Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Informationen zum Datenschutz der ClaimRight GmbH für das Internetangebot  

www.claimright.de

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die

ClaimRight GmbH, Weinsbergstr. 190, 50825 Köln

Geschäftsführer: Dr. Dirk Harlacher
Email: contact(at)claimright.de
Tel.: 0221-292 435-0


Grundsätzlich gilt für ClaimRight, dass der Schutz Ihrer Privatsphäre von höchster Bedeutung ist. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Darüber hinaus ist es uns sehr wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

 

1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person irgendeine Aussage treffen, also z.B. Name, Beruf, Alter, etc. Nicht von diesem Begriff umfasst sind dagegen anonymisierte Angaben, die keiner konkreten Person mehr zugeordnet werden können, zum Beispiel Statistiken über Nutzerverhalten.

 

2. Wann und wozu werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben und verwendet?

Nutzung unserer Serviceangebote: Wenn Sie die Serviceangebote von ClaimRight nutzen (Vertrag), erheben wir die Daten, die Sie zur Durchführung des Services auf unserer Website hochladen oder uns per Post zuschicken. Diese werden von uns nur zur Durchführung des Vertrages und zu keinem anderen Zweck verwendet (§ 28 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 BDSG). Die Daten werden nur an die Kooperationsanwälte und gegebenenfalls an von ClaimRight beauftragte Dienstleister weitergegeben. Diese Weitergabe dient ausschließlich der erfolgreichen Durchführung des Vertrags, welche darin besteht Ihre Unterlagen auszuwerten und juristisch oder wirtschaftlich zu prüfen, sowie Ihren Anspruch möglichst erfolgreich durchzusetzen. Sie werden vor einer solchen Weitergabe ausdrücklich informiert.

 

3. Grundsätzlich keine Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit sich aus diesen Datenschutzhinweisen nichts Abweichendes ergibt, werden Ihre personenbezogenen Angaben nicht an Dritte weitergegeben, wenn Sie dazu nicht ausdrücklich Ihr Einverständnis gegeben haben oder wir zur Herausgabe verpflichtet sind. Zur Herausgabe kann ClaimRight auf Grund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung verpflichtet sein.

 

4. Schutz Ihrer Daten

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern, die für uns arbeiten, beachtet werden. Ihre Daten werden auf besonders geschützten Servern in Deutschland gespeichert. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server und der Plattform befasst sind. Sofern Sie uns über Webformulare Daten übermitteln, erfolgt die Übertragung der Daten immer über eine verschlüsselte Verbindung (128-bit SSL).

 

5. Erhebung und Verarbeitung von Nutzungsinformationen

Mit jedem Zugriff auf www.claimright.de  werden folgende Daten auf unserem Server für statistische Zwecke gespeichert: IP- Adresse des Rechners, der die Seite anfordert, Uhrzeit, Status, übertragene Datenmenge und die Internetseite, von der der Nutzer auf die angeforderte Seite gekommen ist (Referrer) sowie Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent). Eine Auswertung der Daten erfolgt nur in anonymisierter Form, damit kein Personenbezug mehr hergestellt werden kann (d.h. auf Domain-Ebene verkürzte IP-Adresse). Wir können so z.B. erfahren, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten das Angebot besonders stark nachgefragt wird und wie viel Datenvolumen dabei erzeugt wird. Außerdem lassen sich anhand der Daten mögliche Fehler erkennen, z.B. fehlerhafte Links oder Programmfehler.
Wir führen diese Daten nicht mit den Daten einzelner Personen zusammen.

 
6. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Besuchers einer Website abgelegt werden können. Sie ermöglichen es Ihnen persönliche Einstellungen auf der Website vorzunehmen. Cookies werden von ClaimRight dazu verwendet, um in anonymisierter oder pseudonymisierter Form die Nutzung von www.claimright.de zu analysieren.
Eine Nutzung von www.claimright.de  ist auch ohne Cookies möglich, jedoch sind dann nicht alle Funktionen nutzbar, insbesondere der Dokumentenupload nicht. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Generell können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers.

 

7. Webanalyse – Piwik

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

 

8. Auskunft, Widerspruchsrecht und allgemeine Datenschutzanfragen

Sie können zu jeder Zeit unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu einem Ihnen zugeordneten Pseudonym gespeicherten Daten verlangen. Wir behalten uns vor, diese Auskunft elektronisch zu erteilen.
Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen. Am einfachsten können Sie eine E-Mail an contact@claimright.de  schicken.
Im Falle eines Auskunftsersuchens oder eines Widerspruchs müssen Sie hinreichende Angaben zur Individualisierung machen (mindestens E-Mail-Adresse) und einen gültigen Nachweis erbringen, dass es sich um Ihre Informationen handelt.
Wenden Sie sich bitte in den genannten Fällen sowie bei sonstigen Fragen zum Datenschutz bei uns an:
contact(at)claimright.de. Alternativ können Sie uns telefonisch unter 0221-292435-0 oder postalisch unter ClaimRight GmbH, Weinsbergstr. 190, 50825 Köln erreichen.

 

9. Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern. ClaimRight wird allerdings Ihre Rechte gemäß diesen Bestimmungen ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht einschränken. Wenn wesentliche Änderungen vorgenommen werden sollten, werden Sie von ClaimRight per E-Mail benachrichtigt.


Stand: 31. Januar 2017